Follower

Donnerstag, 23. März 2017

Rezension zu Furious Rush - Verbotene Liebe von S.C. Stephens


Verlag: Goldmann Verlag
Seiten: 507
Preis: 12,99€; Ebook: 9,99€
Band 1

Klappentext
Geschwindigkeit liegt Mackenzie im Blut. Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie es in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet – arrogantes Ausnahmetalent und ausgerechnet Fahrer für die Erzrivalen ihrer Familie. Um das Ansehen der Cox zu retten, muss Kenzie gewinnen und sich vor allem von Hayden fernhalten, dem die Frauenherzen scharenweise zufliegen. Doch Kenzie stellt fest, dass sie alles andere als immun gegen seinen Charme ist. Und dass sie beide etwas verbindet, das größer ist als der alte Hass, die Eifersucht und ein lebensgefährlicher Wettkampf ...

Meine Meinung

Das Cover ähnelt den anderen Covers von der Autorin und das ist meiner Meinung auch gut so. Es gefällt mir auch viel besser als das Original und passt perfekt zum Inhalt.

Inhalt

In diesem neuen Roman der Autorin der "Thoughtless Trilogie" geht es um Mackenzie Cox und ihre Leidenschaft für den Rennsport. Seit sie klein ist, hat ihr Vater sie mit der Welt des Motarradrennsports bekannt gemacht und dieser ist für sie heute gar nicht mehr weg zu denken. Sie will groß heraus kommen und Rekorde aufstellen, die vor ihr noch niemand als Frau geschafft hat. Als dann aber eines Tages der arrogante und gut aussehende Hayden Hayes auf der Rennbahn auftaucht und sich als ihr größter Konkurrent herausstellt, ist Mackenzie nur noch mehr gewillt, zu gewinnen. Schnell merkt sie aber, dass seine Nähe etwas bei ihr ändert - ihre Leistungen steigen nur mit ihm im Ring und ihr Weltbild in Bezug auf Gefühle und Beziehungen wird komplett auf den Kopf gestellt. Aber Hayden gehört dem meist verhassten Team ihres Vaters an und es ist ihnen streng verboten, sich auch nur zur selben Zeit am gleichen Ort aufzuhalten ...

Sonntag, 19. März 2017

Rezension zu Secret Sins - Stärker als das Schicksal von Geneva Lee


Vielen Dank an den Blanvalet Verlag und das Bloggerportal zur Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares! :)


Secret Sins - Stärker als das Schicksal von Geneva Lee
Verlag: Blanvalet Verlag
Seiten: 326
Preis: 12,99€; Ebook: 4,99€
Taschenbuch / Klappenbroschüre
Stand Alone

Klappentext
Faith hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen - bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt - selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude -, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith als sie ahnt ...

Meine Meinung

Das Cover wurde zum Glück dem Originalen übernommen und ist wirklich wunderschön gestalten und passt somit auch zum Inhalt.

Inhalt

In dem neuen Buch der Spiegel Bestseller Autorin, Geneva Lee, geht es um Faith Kane und Jude Mercer. Beide sind sich vorher noch nie begegnet, aber direkt beim ersten Aufeinandertreffen ist da eine Anziehungskraft, die beide nicht mehr loslässt - und die Tatsache, dass sie sich bei einem Treffen für Suchtkranke begegnet sind. Für Faith ist gleich klar, dass sie einen großen Bogen um Jude machen sollte, denn er betrachtet sie mit solch intensivem Blick, sodass Faith weiß, dass er versucht, hinter die Fassade zu blicken. Aber sie ist gewillt, niemals zuzulassen, jemandem das zu zeigen, vor dem sie seit Jahren weg läuft und zu verbergen versucht ... Nie hätte sie damit gerechnet, dass auch Jude so dunkle Geheimnisse hütet und sie sich gar nicht mal so sehr voneinander unterscheiden ...

Freitag, 17. März 2017

Rezension zu "Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L. Armentrout


Vielen Dank an den cbt Verlag und das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares! :) 

Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout
Verlag: cbt Verlag
Preis: 12,99€ ; Ebook: 9,99€
Seitenanzahl: 538
Taschenbuch / Klappenbroschüre
Stand Alone

Klappentext
Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt

Meine Meinung

Das Cover ist einfach mal wunderschön gestaltet worden. Zwar hat es keine Ähnlichkeit mit dem Originalen und auch der Titel wurde verändert, zum Inhalt passt es aber noch immer.


Inhalt

In diesem neuen Roman von Jennifer. L. Armentrout oder auch J. Lynn geht es um Mallory und Rider, verbunden durch eine schreckliche Vergangenheit, die bei beiden ihre Spuren hinterlassen hat. Jahrelang haben sie sich nicht mehr gesehen und die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung schien fast schon verloren. Da Mallory sich dazu entschieden hat, der Vergangenheit wieder ein Stück weit zu entkommen, besucht sie zum Anfang eines neuen Schuljahres zum ersten Mal die Highschool. Als sie dort am ersten Tag auf einen Jungen stößt, ist sofort klar, wer da vor ihr steht: Rider. Noch immer ist die Verbindung, die zwischen ihnen bestand, vorhanden, aber beide haben den Weg aus der Vergangenheit auf unterschiedliche Weise gefunden - dachten sie zumindest, dass sie das haben. Die neu gewonnene Freundschaft und langjährige Verbindung wird auf eine harte Probe gestellt, als es darum geht, was die Zukunft für beide bereit hält...

Montag, 13. März 2017

Rezension zu Küssen verboten, lieben erlaubt von Sarah Saxx


Danke, Sarah Saxx, für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares! :) 

Küssen verboten. lieben erlaubt von Sarah Saxx
Verlag: Books on Deman
Seitenanzahl: 236
Preis: 8,99€, Ebook: 0,99€
Band 6 der Greenwater Hill Love Stories

*Dieses Buch kann unabhängig von den anderen Büchern der Reihe gelesen werden.*

Klappentext
Phoebe Harris hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt und zieht von Vancouver zurück in ihre Geburtsstadt Greenwater Hill, wo sie als Verkäuferin in der Bäckerei einen Job findet. Als ihr der smarte Officer Dean Hunter erst aus einer prekären Situation heraus hilft und sich anschließend schnell in ihr Herz stiehlt, scheint ihr Glück perfekt zu sein - wären da nicht die seltsamen, teils auch überaus gefährlichen Ereignisse, die den beiden Frischverliebten das Leben schwer machen. Die junge Liebe steht unter einem schlechten Stern, denn jemand setzt alles daran, die Beziehung zwischen Phoebe und Dean zu verhindern ...

Meine Meinung
Das Cover passt einheitlich zu den anderen Büchern und perfekt zum Inhalt. Die Gestaltung gefällt mir wie bei den anderen auch wirklich gut. :)

Inhalt

In diesem Band er Greenwater Hill Reihe, geht es um Phoebe Harris, die nach der Trennung von ihrem Freund Raymond für sich beschlossen hat, in ihre alte Heimatstadt, Greenwater Hill, zurückzukehren. Sie hat einen Job in einer kleinen Bäckerei und will endlich wieder etwas unabhängiger werden. Als sie nach der Arbeit aufgrund eines Vorfalls mit einem ehemaligen Freund auf den Polizisten Dean Hunter trifft, ist es um beide auch sofort geschehen und man merkt schnell, wie der Funke beim ersten Treffen direkt übergesprungen ist. Nach gescheiterten Beziehungen in der Vergangenheit könnte es jetzt nicht besser laufen - bis beide des öfteren von mysteriösen und teils gefährlichen Ereignissen überrumpelt werden. Aber wer hat es auf sie abgesehen? Und hält die junge Beziehung diesen dennoch stand?

Sonntag, 12. März 2017

Rezension zu Rat der Neun - Gezeichnet von Veronica Roth


Vielen Dank an den cbt Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. :)

Verlag: cbt Verlag
Seitenanzahl: 595
Preis: 19,99€, Ebook: 15,99€
Band 1

Klappentext
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

Das Cover ist hier dem amerikanischen Original treu geblieben, worüber ich sehr froh war, da er perfekt zum Inhalt passt. Beim Titel hätte ich mir vielleicht einen etwas anderen gewünscht.

Zum Inhalt

Eine Galaxie, 9 Planeten und 2 verfeindete Völker des Planeten Thuve. Was sie verbindet? Die Schicksale, der Familien Noavek und Kereseth, mit denen der Strom sie gesegnet hat. Akos Kereseth wurde mit dem Schicksal gesegnet, der Familie Noavek bis zum Tod zu dienen, ausgerechnet der Familie, die dem verfeindeten Volk der Shotet angehört, die dafür bekannt sind, brutal und skrupellos zu sein, vor allem jetzt, wo Ryzek Noavek Herrscher ist. Dieser würde alles tun, um zu beweisen, wer die Macht hat - auch, seine Schwester Cyra dafür zu benutzen, Leuten Schmerzen zu zufügen - denn das ist ihre Gabe, die jeder Mensch in der Galaxie im Laufe seines Lebens entwickelt.
Als Akos und Cyra aufeinander treffen, scheint daran erstmal nichts außergewöhnliches zu sein. Hautnah erlebt Akos, wie Ryzek seine Schwester als Waffe benutzt. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr Vertrauen bringen sie dem anderen gegenüber auf. Im Hinterkopf ist bei Akos dabei aber immer noch sein Bruder Eijeh, der ebenfalls von Ryzek benutzt wird. Für ihn würde er alles tun, trotz der aufgebauten Verbindung zu Cyra ...

Dienstag, 7. März 2017

Rezension zu Paper Princess von Erin Watt


Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. :)

Verlag: Piper Verlag
Seitenanzahl: 384
Preis: 12,99€; Ebook: 9,99€
Taschenbuch / Klappenbroschüre
Band 1 der Paper Trilogie

Klappentext
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Meine Meinung

Das Cover finde ich wirklich wunderschön gehalten und erregt auch auf jeden Fall Aufmerksamkeit.

Inhalt

Es geht um die 17 jährige Ella, die nicht nur ihre Mutter verloren hat, sondern auch ihren Vater - den sie nie wirklich gekannt hat.
Mit seinem Tod leitet sich mit einem Schlag eine komplette Wendung in ihrem Leben ein. Ein Mann behauptet von nun an ihr Vormund zu sein - Callum Royal. Er ist der beste Freund ihres Vaters gewesen und nimmt Ella zu sich, wo er mit seiner Freundin und seinen 5 Söhnen lebt. Denen gefällt es natürlich gar nicht, dass Ella ab sofort bei ihnen lebt, deshalb machen sie ihr den Start zur Hölle. Vor allem Reed Royal gefällt es gar nicht, dass Ella von nun an dort lebt. Oder?

Montag, 6. März 2017

Rezension zu Backstage in Seattle von Mina Mart


Backstage in Seattle von Mina Mart 
Verlag: books2read
Preis: 5,99€
*bisher nur als Ebook erhältlich*

Vielen lieben Dank an lovelybooks und Mina Mart, zur Bereitstellung des Rezensionsexemplares. :) 

Klappentext
Stell dir vor, du bist ohne Hoffnung aufgewachsen. Ohne Eltern. Ohne Freunde. Stell dir vor, du bist am Tiefpunkt angelangt, und jemand bietet dir eine zweite Chance. Stell dir vor, du ergreifst diese Chance und kommst nach Seattle, in die Stadt, die nach ihrem endlosen Regen benannt wurde. Du trittst in einer Bar auf. Weil du nichts anderes hast als die Musik. Und dann, als alles zu eskalieren droht, da taucht sie auf. Wenn da nur ein Herz wäre, das du verschenken könntest.

Ein Blick in seine Augen genügt, um ihm komplett zu verfallen. Als Eliza den aufstrebenden Rockstar Finn in der Collegebar trifft, vergisst sie alles um sich herum und folgt ihm backstage. Zwischen beiden entwickelt sich eine heiße Affäre, die nur einer Regel folgt: Wahre Liebe existiert nicht. Doch jeder Kuss, jede Berührung bringt diesen Entschluss ins Wanken. Bis Eliza erfährt, dass der faszinierende Sänger Finn vor einer düsteren Vergangenheit davonläuft …



Meine Meinung

Das Cover hat mir recht gut gefallen, passend zu Finn als Sänger ist dieser, denke ich mal, abgebildet.

Samstag, 4. März 2017

Rezension zu Dirty English - Verboten heiß von Ilsa Madden-Mills

(Quelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51VcNl4RP0L.jpg )

Dirty English - Verboten heiß von Ilsa Madden-Mills
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 297
Preis: 9,99€, Ebook: 9,99€
Taschenbuch
Band 1

Klappentext
Elizabeth stockt der Atem. In nichts als Shorts und Boxhandschuhen lehnt Declan in seiner Tür; Schweißperlen glitzern auf seinen tätowierten Muskeln. Ungekannte Lust rast durch ihre Adern. Der neue Nachbar ist heiß. Verdammt heiß. Aber seit dem Alptraum vor zwei Jahren hat sich Elizabeth strenge Dating-Regeln auferlegt, nach denen Declan für sie strikt tabu ist. Doch der raue Sex-Appeal des Briten schreit danach, alle Regeln über Bord zu werfen …

Meine Meinung:

Ich muss ehrlich sagen, dass mich das Cover im Verbindung mit dem Titel wieder einmal neugierig gemacht hat. Allein schon die Farben der britischen Flagge hat mich neugierig gemacht. Sonst ist es mit den beiden Personen schlicht, dennoch reizend gestaltet.

Verlosung 4 signierter Lesezeichen von Sarah Saxx


Einen schönen guten Tag, ihr Lieben! :) Gestern haben mich ein paar wunderschöne und signierte Lesezeichen von der lieben Sarah Saxx - unter anderem Autorin von King of Chicago - erreicht. Ich verlose unter allen Teilnehmern je 1 von 4 Lesezeichen, Dementsprechend gibt es 4 Gewinner. :)

Auf meinem Instagram Account (buecherpassion) findet ihr alle Teilnahmebedingungen und wenn ihr hier gelandet seid, habt ihr die Chance, auf ein 2. Los! ;)
Einfach hier drunter kommentieren, wenn ihr mir gefolgt seid und ich folge zurück. :) 

Viel Erfolg! 💚💚